Polizeiberichte Sonntag, 04.07.2021

0
111
Beispielbild (Kleve, Juli 2014) || FOTO: Sebastian Wessels

Tageswohnungseinbruch – Bargeld und Schmuck entwendet
KEVELAER-KERVENHEIM. Am Samstag, 03.07.21 in der Zeit von 13:00 bis 16:00 Uhr drangen bislang unbekannte Täter in ein freistehendes Einfamilienhaus an der Uedemer Straße im Ortsteil Kervenheim ein. Die Täter zerschnitten zunächst ein Fliegengitter und hebelten anschließend ein Fenster im Erdgeschoss auf. Sie durchsuchten die Räumlichkeiten nach Wertgegenständen und entwendeten Bargeld und Schmuck. Zur Schadenshöhe können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Kevelaer unter der Telefonnummer 02832 9200.

Einbruch in freistehendes Einfamilienhaus – Polizei sucht Zeugen
KERKEN-ALDEKERK. In der Zeit von Freitag, 02.07.21, 22:00 Uhr und Samstag, 03.07.21, 05:15 Uhr drangen bislang unbekannte Täter in ein freistehendes Einfamilienhaus an der Rheinstraße im Ortsteil Aldekerk ein, indem sie die Haustür aufhebelten. Während die Hauseigentümer schliefen, hebelten sie noch zwei weitere Türen im Haus auf und durchsuchten mehrere Räume nach Wertgegenständen. Anschließend entfernten sie sich unerkannt. Der Einbruch wurde am Morgen durch die Eigentümer festgestellt. Zur Beute und zur Schadenshöhe können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Geldern unter der Telefonnummer 02831 1250 zu melden.

Unbekannte Täter setzen Mülltonnen in Brand – Gebäude des Pfarrheims beschädigt – Polizei sucht Zeugen
KLEVE-KELLEN. Am Sonntag, 04.07.21 gegen 02:58 Uhr bemerkte ein Zeuge eine starke Rauchentwicklung auf der Overbergstraße im Ortsteil Kellen. Bislang unbekannte Täter hatten in dem Innenhof des dortigen Pfarrheims mehrere Mülltonnen in Brand gesetzt. Das Feuer griff auch auf ein Holzfenster des Pfarrheims über. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. Zur Schadenshöhe können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Kleve unter der Telefonnummer 02821 5040.

Verkehrsunfallflucht – silberner VW beschädigt – Polizei sucht Zeugen
GOCH. Am Freitag, 02.07.21 in der Zeit von 14:30 bis 16:20 Uhr wurde ein silberner PKW VW Tiguan, der auf der Niersstraße in Höhe der Hausnummer 20 parkte, durch ein unbekanntes Fahrzeug beim Vorbeifahren beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Goch unter der Telefonnummer 02823 1080.

Verkehrsunfallflucht – silberner Hyundai beschädigt – Polizei sucht Zeugen
BEDBURG-HAU. Am Freitag, 02.07.21 in der Zeit von 07:35 bis 12:00 Uhr wurde ein silberner PKW Hyundai ix35, der auf einem Parkplatz in Höhe der Bahnstr. 6 parkte, von einem anderen Verkehrsteilnehmer beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Kleve unter der Telefonnummer 02821 5040.

Verkehrsunfallflucht – silberner Mercedes beschädigt – Polizei sucht Zeugen
KLEVE. In der Zeit von Mittwoch, 30.06.21, 18:00 Uhr bis Donnerstag, 01.07.21, 08:00 Uhr wurde ein silberner PKW Mercedes, der auf der Gabriele-Münter-Str., in Höhe der Hausnummer 44 parkte, durch einen anderen Verkehrsteilnehmer beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten, sich telefonisch bei die Polizei in Kleve unter der Telefonnummer 02821 5040 zu melden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein