Polizeiberichte Mittwoch, 30.03.2022

0
130
Beispielbild (Kleve, Juli 2014) || FOTO: Sebastian Wessels

Bewässerungskabel entwendet – Zeugen gesucht
REES. Unbekannte entwendeten in der Zeit von Montag (28. März 2022) um 18:00 Uhr bis Dienstag (29. März 2022) um 16:00 Uhr von einem Feld an der Straße Zum Lohr ein etwa hundert Meter langes Bewässerungskabel, das sich aufgerollt auf dem Gießwagen der Bewässerungsanlage befand. Zeugenhinweise bitte an die Kripo Emmerich unter Telefon 02822 7830.

Diebstahl – Katalysator entwendet
KEVELAER. In der Zeit von Dienstag (29. März 2022) um 11:00 Uhr bis Mittwoch (30. März 2022) um 10:00 Uhr entwendeten unbekannte Täter den Katalysator eines grünen BMW, der auf einem Parkplatz eines Autohauses am Gewerbering abgestellt war. Zeugenhinweise bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823 1080. 

Diebstahl eines PKW – Grauer Renault Megane entwendet
WEEZE-LAARBRUCH. In der Zeit von Dienstag (29. März 2022) um 22:00 Uhr bis Mittwoch (30. März 2022) um 07:00 Uhr entwendeten unbekannte Täter einen grauen Renault Megane, der am Flughafenring auf einem Hotelparkplatz abgestellt war. An dem Fahrzeug befand sich das niederländische Kennzeichen SG 83 4F. Zeugenhinweise bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823 1080.

Angaben zu einem Raub – Die Polizei sucht Zeugen
KLEVE. Am Dienstag (22. März 2022) gegen 23:00 Uhr befuhr ein 50-jähriger Mann aus Kleve mit seinem E-Scooter die Frankenstraße aus Richtung Ringstraße kommend. An der Grünanlage, in Höhe des dortigen Denkmals, sprachen ihn drei unbekannte Personen an, die ihn anschließend unvermittelt angriffen. Einer der Täter schlug dem Klever auf den Kopf, der andere stieß ihn zu Boden. Sie forderten die Herausgabe seiner Geldbörse und des E-Scooters. Als sie die durch den Schlag entstandene Verletzung des 50-Jährigen bemerkten, flüchteten die Täter ohne Beute. Sie waren alle drei dunkel gekleidet. Der Geschädigte begab sich selbstständig zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall oder den Tatverdächtigen geben können, sich unter Telefon 02821 5040 zu melden.

Öffentlichkeitsfahndung nach Diebstahl und illegaler Geldabhebung – Wer kennt den Mann auf dem Foto?
GOCH. Am 19. Februar 2022 entwendete ein unbekannter Tatverdächtiger zunächst auf einem Parkplatz eines Discounters an der Klever Straße aus einem Pkw eine Geldbörse mit zwei Kreditkarten. Mit den Karten erfolgten am selben Tag vier Abhebungen von insgesamt 1800 Euro. Dabei wurde ein Tatverdächtiger von einer Überwachungskamera gefilmt.

Beschreibung der Person
Geschlecht: männlich
Bekleidung: schwarze Kapuzenjacke mit Emblem linker Ärmel
Körperliche Merkmale / Besonderheiten: Brillenträger
Figur: schlank

Die Polizei wendet sich nun an die Öffentlichkeit und fragt: Wer kann Hinweise zur Identität des abgebildeten Mannes geben? Hinweise nimmt die Kripo Goch unter 02823 1080 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Einbruch in Tankstelle
GOCH. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (30. März 2022) zwischen 02:30 und 03:15 Uhr sind unbekannte Täter über den Nachtschalter in eine Tankstelle am Ostring eingestiegen. Sie entwendeten eine noch unbekannte Menge Zigarettenschachteln aus dem Kassenbereich. Bei ihrem Tun lösten die Unbekannten einen Einbruchsalarm aus, sie flüchteten. Zeugenhinweise zu verdächtigen Beobachtungen nimmt die Kripo Goch unter 02823 1080 entgegen.

Tresor im Kino aufgeflext
KLEVE. Vermutlich nach der letzten Filmvorführung haben sich unbekannte Täter am Sonntagabend (27. März 2022) im Kino an der Tichelstraße einschließen lassen. Als alle Mitarbeiter das Gebäude verlassen hatten, flexten die Täter einen Tresor auf, aus dem sie Bargeld entwendeten. Anschließend flüchteten sie unerkannt. Zeugenhinweise zu verdächtigen Beobachtungen nimmt die Kripo Kleve unter 02821 5040 entgegen.

Handtasche aus PKW gestohlen
KEVELAER. Eine auf der Rückbank eines Autos liegende Handtasche erbeuteten unbekannte Täter am Dienstag (29. März 2022) zwischen 13:00 Uhr und 15:40 Uhr auf dem Parkplatz an der Basilika. Sie schlugen die Scheibe des Fords ein, um an die Tasche zu gelangen und flüchteten anschließend. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, wenden sich bitte an die Kripo Goch unter 02823 1080.

Scheibe eines Mercedes Sprinter eingeschlagen
BEDBURG-HAU-HAU. Am Montag (28. März 2022) zwischen 17:10 und 20:10 Uhr haben unbekannte Täter die Scheibe eines roten Mercedes Pritschenwagens eingeschlagen, der vor einem Haus an der Gocher Landstraße abgestellt war. Sie entwendeten eine Akku-Flex und einen Rundumlaser aus dem Fahrzeuginneren. Zeugenhinweise zu dem Diebstahl nimmt die Kripo Kleve unter 02821 5040 entgegen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein