Polizeiberichte Freitag, 22.07.2022

Verkehrsunfallflucht – Schwarzer Suzuki beschädigt
KERKEN-ALDEKERK. Am Mittwoch (20. Juli 2022) gegen 23:05 Uhr ereignete sich auf der Umgehungsstraße ein Verkehrsunfall. Ein 53-jähriger Mann aus Kevelaer befuhr mit seinem schwarzen Suzuki die Umgehungsstraße (B 9), als ihm auf seiner Fahrspur in Höhe der Rheurdter Straße ein Wagen entgegenkam. Obwohl der Kevelaerer versuchte auszuweichen, kollidierten die Fahrzeuge. Sein Suzuki wurde an der linken Seite stark beschädigt. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt in Richtung Krefeld fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Bei dem Wagen des Flüchtigen handelt es sich um einen metallic roten Renault Twingo der Baureihe III (2014 bis 2019). Zeugenhinweise zum Unfallgeschehen oder dem beschädigten Renault Twingo bitte an die Polizei Geldern unter Telefon 02831 1250.

Scheibe eingeschlagen – Werkzeugmaschinen entwendet
KLEVE. Unbekannte schlugen in der Zeit von Mittwoch (20. Juli 2022) um 23:30 bis Donnerstag (21. Juli 2022) um 05:20 Uhr die Heckscheibe eines Citroen Jumpy ein, der an der Lindenallee abgestellt war. Anschließend entwendeten sie einen Akkuschrauber, eine Presszange sowie eine Flex der Firma Hilti aus dem Wagen. Zeugenhinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821 5040.