Polizeiberichte Dienstag, 05.10.2021

0
96
Beispielbild (Kleve, Juli 2014) || FOTO: Sebastian Wessels

Einbruch in Hotel
REES. Zu einem Einbruchdiebstahl kam es in der Zeit von Montag (04.10.2021), 22:40 Uhr bis Dienstag (05.10.2021), 04:50 Uhr in einem Hotel an der Straße „Vor dem Rheintor“. Unbekannte Täter verschafften sich Zugang zum Hotel, indem sie eine Fensterscheibe einwarfen. Sie entwendeten Bargeld aus dem Tresor und flüchteten anschließend in unbekannte Richtung. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen nimmt die Kripo Emmerich unter 02822 7830 entgegen.

Geparkter Opel bei Unfallflucht beschädigt
EMMERICH. Auf der Straße am Stadtgarten wurde am Montag (04.10.2021) im Zeitraum von 10:30 Uhr bis 18:30 Uhr ein geparkter Opel Corsa bei einem Verkehrsunfall beschädigt. Die Nutzerin des Opels hatte den Wagen unbeschädigt und ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkt. Bei ihrer Rückkehr entdeckte sie einen Unfallschaden linksseitig an der hinteren Stoßstange. Der Schadensverursacher hatte sich zu diesem Zeitpunkt bereits aus dem Staub gemacht. Hinweise zum Unfallverursacher nimmt die Polizei Emmerich unter 02822 7830 entgegen.

Imbisswagen aufgebrochen
EMMERICH. Zwischen Freitagmittag und Montagmorgen (4. Oktober 2021) verschafften sich unbekannte Täter Zutritt auf den mit einem Bauzaun abgegrenzten Teil eines Parkplatzes am Neuen Steinweg, der von einer Schule aktuell als Pausenhof genutzt wird. Sie brachen die Tür eines dort abgestellten Imbisswagens auf und versuchten, auch in einen Kühlanhänger einzudringen. Genaue Angaben zur Beute konnten bislang nicht gemacht werden. Die Kripo Emmerich sucht Zeugen, die sich bitte unter 02822 7830 melden.

Gestohlenen Roller beschädigt und zurückgelassen
KEVELAER. Unbekannte Täter haben am Freitag (1. Oktober 2021) zwischen 19:00 Uhr und kurz vor Mitternacht einen Roller aus dem Carport eines Hauses an der Straße Am Wasserturm entwendet. Da der Motorroller der Marke Piaggio aber mit einem Lenkradschloss gesichert und nicht fahrbereit war, ließen sie ihn in einem Gebüsch an der nahe gelegenen Jahnstraße, hinter dem dortigen Schulgebäude im Gebüsch zurück. Allerdings beschädigten die Unbekannten den Roller zuvor noch. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Personen mit dem Fahrzeug gesehen haben. Hinweise bitte an die Kripo Goch unter 02823 1080.

BMW beim Parken beschädigt – Unfallflucht
GOCH. In der Zufahrt vom Klosterplatz zum Rückwärtigen Bereich des Kirchhofes der St. Maria Magdalena Kirche wurde am Montag (04.10.2021) ein geparkter BMW bei einer Verkehrsunfallflucht beschädigt. Die Halterin des BMWs hatte den Wagen gegen 15:10 Uhr vor Ort abgestellt und den frischen Unfallschaden an der vorderen linken Fahrzeugecke, der vermutlich durch ein unbekanntes Fahrzeug beim Ein- oder Ausparken verursacht wurde, bei ihrer Rückkehr gegen 16:45 Uhr bemerkt. Hinweise zum Unfallverursacher nimmt die Polizei Goch unter 02823 1080 entgegen. 

Dieseldiebstahl – Täter brechen Tankdeckel auf
GOCH. Zwischen Montag (04.10.2021), 16:45 Uhr und Dienstag (05.10.2021), 05:15 Uhr brachen unbekannte Täter den Tankdeckel eines an der Straße „Am Bösserhof“ geparkten LKW der Marke Mercedes-Benz auf. Die Diebe entwendeten Dieselkraftstoff aus dem Tank des Fahrzeuges und flüchteten anschließend in unbekannte Richtung. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen nimmt die Kripo Goch unter 02823 1080 entgegen.

Fiat Ducato mit dem amtlichen Kennzeichen KLE-M8878 entwendet
KLEVE. Im Zeitraum von Sonntag (03.10.2021), 14:00 Uhr bis Montag (04.10.2021), 13:30 Uhr entwendeten unbekannte Täter einen weißen Fiat Ducato. Das Fahrzeug mit dem amtlichen Kennzeichen KLE-M8878 parkte auf der Straße Grüner Heideberg in Höhe der Hausnummer 4 am Fahrbahnrand und war vom Fahrzeugnutzer verschlossen zurückgelassen worden. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen im Tatzeitraum, sowie zum Verbleib des Fahrzeuges nimmt die Kripo Kleve unter 02821 5040 entgegen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein