Polizeiberichte Donnerstag, 28.10.2021

Räuberischer Diebstahl in Telefonladen
GOCH. In der Filiale eines Telefonanabieters auf der Voßstraße kam es am Mittwoch (27.10.2021) gegen 12:50 Uhr zu einem räuberischen Diebstahl. Insgesamt vier unbekannte Täter entwendeten gemeinschaftlich drei Smartphones aus der Filiale, wobei nur zwei der vier Täter die Filiale betraten. Ein dritter Täter wartete im Eingangsbereich des Ladenlokals, während ein vierter Mann einige Meter entfernt „Schmiere“ stand. Als einer der Unbekannten die Mobiltelefone aus den Halterungen riss, ertönte ein Alarm, durch den ein Zeuge auf das Geschehen aufmerksam wurde. Der Zeuge stellte sich den flüchtenden Tätern in den Weg, wurde jedoch geschlagen und zu Boden geschubst. Alle vier Täter flüchteten durch die Straße „Hinterm Engel“ in Richtung des dortigen Supermarktes. Der Zeuge wurde bei dem Geschehen glücklicherweise nur leicht verletzt. Hinweise zu den Tätern oder verdächtigen Beobachtungen in diesem Zusammenhang nimmt die Kripo Goch unter 02823 1080 entgegen.