Polizeiberichte Mittwoch, 13.07.2022

0
121
Beispielbild (Kleve, Juli 2014) || FOTO: Sebastian Wessels

Vandalismus an Kunstwerken – Gemeinde setzte Belohnung für sachdienliche Hinweise aus
KRANENBURG. Bereits am späten Freitagabend (08.07.2022) oder in der Nacht zu Samstag (09.07.2022) rissen unbekannte Täter insgesamt fünf Stelen mit Beschilderung, die zu Kunstwerken am Rütterswall und Waschwall gehören, heraus und entwendeten diese. Eines der Kunstwerke, welches zu der derzeit im historischen Ortskern der Gemeinde aufgestellten Ausstellung „KREISLAUF 3“ gehört, warfen die Täter um. Glücklicherweise entstand hierbei kein Schaden. Ein weiteres Kunstwerk wurde vermutlich durch das Zerreißen oder Zerschneiden von Folienbändern beschädigt. Für sachdienliche Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen hat die Gemeinde Kranenburg eine Belohnung in Höhe von EUR 250,- ausgelobt. Hinweise nimmt die Kripo Kleve unter 02821 5040 entgegen.

Diebstahl eines KFZ
KLEVE. Am Montag (11. Juli 2022), im Zeitraum von 05:00 Uhr bis 14:00 Uhr, wurde ein KFZ in Kleve entwendet. Der 29-jährige Besitzer des Autos hatte dieses einem Kumpel geliehen, welcher das Fahrzeug wiederum an eine ihm bekannte Person verlieh. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen grauen Skoda Rapid mit dem polnischen Kennzeichen „DZG52157“. Zeugenhinweise nimmt die Kripo Kleve unter 02821 5040 entgegen.

Diebstahl aus Bauwagen
GOCH-PFALZDORF. Im Zeitraum von Montagnachmittag (11. Juli 2022), bis Dienstag (12. Juli 2022), 10:30 Uhr, kam es in Goch in der Deekenstraße zu einem Einbruch in einen Bauwagen. Der oder die Täter verschafften sich Zugang über die Eingangstür des Wagens. Aus diesem wurden Torschrauben, Unterspannbahnen und verzinkte Winkel entwendet. Hinweise zum beschriebenen Sachverhalt nimmt die Kripo Goch unter 02823 1080 entgegen.

Einbruch in Café
KEVELAER-TWISTEDEN. Im Zeitraum von Montag (11. Juli 2022), 21 Uhr bis Dienstag (12. Juli 2022), 08:15 Uhr, kam es in Kevelaer zu einem Einbruch in ein Café, welches über die angrenzende Straße „Am Willemshof“ erreicht werden kann. Der oder die Täter verschafften sich über ein Fenster Zugang zum Gastraum, aus welchem Bargeld und ein Glas Marmelade entwendet wurden. Zeugenhinweise nimmt die Kripo Goch unter 02823 1080 entgegen.

Diebstahl aus KFZ
BEDBURG-HAU-HASSELT. Am Montag (11. Juli 2022), im Zeitraum von 09:20 Uhr bis 10:30 Uhr, kam es zu einem Diebstahl in Bedburg-Hau. Aus einem an der Schulstraße abgestelltem VW wurden eine Geldbörse sowie ein Handy entwendet. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen in dem Zusammenhang gemacht haben, wenden sich bitte an die Kripo Kleve unter 02821 5040.

Diebstahl von Katalysatorteilen
KLEVE. Im Zeitraum von Sonntag (10. Juli 2022), 21:00 Uhr bis Montag (11. Juli 2022), 08:00 Uhr, kam es in Kleve zu einem Diebstahl von Teilen eines Katalysators. Die 49-jährige Besitzerin des blauen Opel, hatte das Fahrzeug in der Straße Stechbahn abgestellt, wo ein unbekannter Täter, ein Stück Rohr vom Katalysator entfernte. Hinweise zum beschriebenen Sachverhalt nimmt die Kripo Kleve unter 02821 5040 entgegen.

Öffentlichkeitsfahndung nach Ladendiebstahl – Wer kennt die abgebildeten Personen?
BEDBURG-HAU. Bereits am 29.04.2022, zwischen 19:15 Uhr und 19:30 Uhr, entwendeten die beiden bislang unbekannten Täterinnen gemeinschaftlich in einem Drogeriemarkt eine Vielzahl von Kosmetikartikeln, indem sie die Waren zunächst in den Einkaufskorb legten und später in ihre mitgeführten Taschen verstauten. Die beiden Frauen konnten unerkannt flüchten, wurden bei der Tat jedoch von einer Überwachungskamera gefilmt.

1. Tatverdächtige:
weiblich
schwarze Haare
– schlanke Statur
– ca. 18 Jahre alt
– schwarz/weiß kariertes Kleid, schwarze Mütze, schwarzer Schal, schwarze Leggings, weiße Sneaker, hellblauer Mundschutz
– beige Handtasche
2. Tatverdächtige:
– weiblich
– schwarze Haare
– kräftige Statur
– ca. 18 Jahre alt
– weißer Hoodie, schwarze Weste, blaue Jeans (an den Knien eingerissen), weiß/schwarze Sneaker, weiße FFP2 Maske

Die Polizei wendet sich nun mit dem Bild an die Öffentlichkeit und fragt: Wer kann Angaben zur Identität der Personen machen? Hinweise zu den beiden Frauen nimmt die Polizei Kleve unter 02821 5040 entgegen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein