Polizeiberichte Mittwoch, 12.05.2021

0
109
Beispielbild (Kleve, Juli 2014) || FOTO: Sebastian Wessels

Obstbaum aus Vorgarten gestohlen
KLEVE-KELLEN. Zwischen Sonntag (09.05.2021), 12:00 Uhr und Dienstag (11.05.2021), 12:00 Uhr entwendeten Unbekannte einen Apfelbaum aus dem Vorgarten eines Hauses an der Neerfeldstraße. Die Besitzer hatten den ca. 150 cm hohen und 60 cm breiten Baum bereits vor einem Jahr im Vorgarten gepflanzt. Es handelt sich bei der Pflanze um einen „Zwergbaum“, der nicht größer als 200 cm wird. Der oder die Täter hatten den Baum im genannten Zeitraum ausgegraben und flüchteten anschließend mit der Pflanze in unbekannte Richtung. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen nimmt die Kripo Kleve unter 02821 5040 entgegen.

Diebstahl aus PKW
EMMERICH-DORNICK. In der Zeit zwischen Dienstag, 17:00 Uhr, und Mittwoch (12. Mai 2021), 07:40 Uhr, haben sich unbekannte Täter ohne Aufbruchsspuren Zugriff auf den Innenraum eines Mazda 5 verschafft, der auf einem Anwohnerparkplatz an der Deichstraße abgestellt war. Sie entwendeten Kleingeld und ein Sixpack Bier aus dem Wagen. Zeugenhinweise nimmt die Kripo Emmerich unter 02822 7830 entgegen.

Diebstahl von Kfz-Teilen – Katalysator gestohlen
GELDERN. Unbekannte Täter sind zwischen Freitag und Montag (10. Mai 2021) auf der Egmondstraße einen VW Polo angegangen: Sie schraubten den Katalysator ab und entwendeten ihn schließend. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, melden sich bitte unter 02831 1250 bei der Kripo Geldern.

VW Polo oder Skoda Oktavia nach Spiegelunfall gesucht
WEEZE. Am Sonntag (09.05.2021) kam es zwischen 14:45 Uhr und 17:20 Uhr an der Roggenstraße zu einer Verkehrsunfallflucht bei der der Spiegel eines geparkten VW beschädigt wurde. Der Verursacher hatte sich nach dem Unfall aus dem Staub gemacht, ohne den Schaden zu melden. Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich bei dem Verursacherfahrzeug um einen silberfarbenen älteren Skoda Oktavia oder einen VW Polo V. Weitere Hinweise zum Verursacher nimmt die Polizei Goch unter 02823 1080 entgegen.

Spiegel von geparktem Opel abgefahren – Verursacher gesucht
EMMERICH. Zwischen Montag (10.05.2021), 19:15 Uhr und Dienstag (11.05.2021) 07:45 Uhr beschädigte ein bislang unbekanntes Fahrzeug den linken Außenspiegel eines an der ‘s-Heerenberger Straße geparkten Opel Astras. Der Fahrer des Wagens kümmerte sich jedoch nicht um den Schaden und setzte seine Fahrt in unbekannte Richtung fort. Hinweise zum Unfallverursacher nimmt die Polizei Emmerich unter 02822 7830 entgegen.

Fahrerin eines roten Kleinwagens nach Unfallflucht gesucht
STRAELEN. In der Nacht zu Dienstag (11.05.2021) drangen unbekannte Täter zwischen 22:00 Uhr und 05:00 Uhr in einen Stall und eine angrenzende Garage an der Eyller Straße ein. Beide Gebäudeteile waren mit Schlössern gesichert, die durch die Täter beschädigt wurden. Die Unbekannten entwendeten mehrere Werkzeugmaschinen und flüchteten anschließend in unbekannte Richtung. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen nimmt die Kripo Geldern unter 02831 1250.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein