Polizeiberichte Dienstag, 18.05.2021

Unbekannte entwenden Dieselbrenner aus Radlader
EMMERICH. Zwischen Montag (17.05.2021), 17:10 Uhr und Dienstag (18.05.2021), 07:15 Uhr verschafften sich unbekannte Täter Zugang zu einer Baustelle auf dem Kuckucksdahl, Ecke Hoynckallee. Aus einem abgestellten Radlader entwendeten die Diebe den Dieselbrenner und flüchteten anschließend mit Ihrer Beute in unbekannte Richtung. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen nimmt die Kripo Emmerich unter 02822 7830 entgegen.

Parkbank durch Feuer zerstört
KLEVE. Am Montag (17.05.2021) kam es aus bislang ungeklärter Ursache kam gegen 23:35 Uhr zum Brand eine Kunststoffparkbank auf einem Bolzplatz am Ende der Stadtbadstraße. Das Feuer konnte durch Einsatzkräfte der Feuerwehr gelöscht werden, zerstörte die Parkbank jedoch gänzlich. Die Kripo Kleve hat die Ermittlungen zum Brand der Bank aufgenommen und erbittet Hinweise unter 02821 5040.

82-Jährige verletzt aufgefunden – Zeugen gesucht
KEVELAER. Bereits am vergangenen Montag (10.05.2021) wurde eine 82-jährige Frau aus Kevelaer gegen 11:45 Uhr verletzt neben ihrem Fahrrad auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes an der Bury St. Edmunds-Straße aufgefunden. Bislang ist unklar, ob die 82-Jährige auf dem Rad unterwegs war oder das Fahrrad neben sich her schob und dabei stürzte. Zur Sachverhaltsklärung sucht die Polizei Goch daher Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen machen können oder den Sturz der Frau, die sich selbst nicht an das Geschehen erinnern kann, beobachtet haben. Zeugen werden gebeten, sich unter 02823 1080 zu melden.

Scheibe eingeschlagen – Rucksack aus PKW entwendet
WEEZE. Am Montag (17.05.2021) schlug ein unbekannter Täter zwischen 12:15 Uhr und 12:50 Uhr die Seitenscheibe eines auf einem Parkplatz an der Wember Straße geparkten Fords ein. Aus dem Inneren entwendete der Unbekannte einen Rucksack und flüchtete anschließend. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen nimmt die Kripo Goch unter 02823 1080 entgegen.

Zwei E-Roller von Terrasse gestohlen
WEEZE. In der Nacht von Mittwoch (12.05.2021) auf Donnerstag (13.05.2021) entwendeten bislang unbekannte Täter Zwei E-Roller der Marke Prophete von der Terrasse eines Hauses an der Gartenstraße. Die Roller mit den Versicherungskennzeichen WXF 618 und WXF 615 waren verschlossen auf der Terrasse im umzäunten Garten abgestellt und wurden von den Dieben vermutlich über das Gartentor gehoben. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen nimmt die Kripo Goch unter 02823 1080 entgegen.

Verkehrsunfall mit Personenschaden – Zwei PKW kollidieren
KEVELAER-KERVENHEIM. Am Montag (17. Mai 2021) gegen 16:45 Uhr war eine 58-Jährige aus Monheim in ihrem Nissan Quashqai auf der Schravelner Straße unterwegs. Als sie an der Kreuzung zur Schloss-Wissener-Straße weiter geradeaus auf die Straße Et Grotendonk fahren wollte, kollidierte sie mit dem bevorrechtigtem Ford Turneo eines 46-Jährigen aus Krefeld, der auf der Schloss-Wissener-Straße in Richtung A57 fuhr. Beide Fahrzeuge drehten sich durch den Zusammenstoß und rutschten in ein angrenzendes Feld. Der Mann aus Krefeld blieb unverletzt, die 58-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht und dort zur weiteren Beobachtung stationär aufgenommen. Der Kreuzungsbereich musste für die Unfallaufnahme zwischenzeitlich gesperrt werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.

Sachbeschädigung – Unbekannte kippen Zement in Abfluss
ISSUM-SEVELEN. Unbekannte haben in der Zeit zwischen Donnerstagmorgen und Freitagmorgen (14. Mai 2021) Zement in einen Abfluss auf dem Schulhof der Gesamtschule am Burghof geschüttet. Auf dem Gelände der Schule wurden zwei leere Zementsäcke aufgefunden, die die Täter vermutlich zuvor von einer nahegelegenen Baustelle an der Straße Isidorsteg gestohlen hatten. Um den Abfluss wieder frei zu bekommen, musste eine Spezialfirma anrücken und den Zement absaugen. Zeugenhinweise zu der Sachbeschädigung nimmt die Kripo Geldern unter 02831 1250 entgegen. 

Diebstahl aus Kfz – Täter öffnen Beifahrertür eines Audi
GOCH. Zwischen Mittwochabend und Freitagmorgen (14. Mai 2021) haben unbekannte Täter das Schloss der Beifahrertür eines grünen Audi 8G Cabrios manipuliert, das an der Pfalzdorfer Straße auf Höhe der Hausnummer 120 abgestellt war. Sie verschafften sich so Zugriff auf den Innenraum und entwendeten zwei Lederetuis samt enthaltener Dokumente und Bargeld aus dem Wagen. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Tatzeitraum gemacht haben, wenden sich bitte an die Kripo Goch unter 02823 1080.