Polizeiberichte Samstag, 20.11.2021

0
98
Beispielbild (Kleve, Juli 2014) || FOTO: Sebastian Wessels

Verkehrsunfall mit einer verletzten Person – PKW gerät in den Gegenverkehr
REES.
Am Freitag, 19.11.21 gegen 21:00 Uhr befuhr ein 34jähriger Mann aus Belgien mit seinem PKW die B67 aus Richtung Kalkar, in Richtung Rees. Kurz hinter der Rheinbrücke fiel ihm eine Getränkeflasche vom Beifahrersitz in den Fußraum. Als er die Flasche aufheben wollte, geriet er mit seinem PKW auf die Fahrspur des Gegenverkehrs, wo er mit dem Fahrzeug einer 42jährigen Reeserin kollidierte, die die B67 in Richtung Kalkar befuhr. Die Reeserin verletzte sich dabei leicht. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme musste die B67 in beide Richtungen gesperrt werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein