Goch: Trockner verursacht Kellerbrand

0
88
Foto: Freiwillige Feuerwehr der Stadt Goch

GOCH. Heute Mittag hat ein Trockner im Keller eines Mehrfamilien-Reihenhauses an der Adolf-Kolping-Straße in der Gocher Innenstadt Feuer gefangen. Grund ist vermutlich ein technischer Defekt. Verletzt wurde niemand, alle Bewohner hatten das Gebäude bei Eintreffen der Feuerwehr verlassen.

Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht nicht fest. Die Einsatzkräfte unter der Leitung von Stadtbrandinspektor Stefan Bömler konnten den Schmorbrand löschen, bevor er sich ausbreitete. Im Anschluss an die Löscharbeiten wurde das Gebäude belüftet, alle Bewohner konnten wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein