Verkehrsunfall: eCall alarmiert Feuerwehr in Bedburg-Hau

0
100
Foto: Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau

BEDBURG-HAU-HAU. Zu einem Verkehrsunfall auf der Felix-Roeloffs-Straße wurde heute (09.03.2022) die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau und der Rettungsdienst des Kreises Kleve alarmiert.

Aus unbekannter Ursache waren ein PKW Golf Kombi und ein Skodo Citigo zusammengeprallt. Beide Fahrzeuge kamen dann im Seitenstreifen zum Stehen.

Um 08:36 Uhr wurde über das in einem Fahrzeug verbaute eCall-System die Feuerwehr und der Rettungsdienst mit dem Hinweis „Verkehrsunfall, eingeklemmte Person“ alarmiert.

Foto: Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau

Beide Fahrzeugführer wurden bei dem Zusammenprall nicht eingeklemmt, mussten jedoch vom Rettungsdienst versorgt werden. Die Kräfte der Feuerwehr sicherten das Fahrzeug und die Unfallstelle.

Im Einsatz waren etwa 30 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau sowie des Rettungsdienstes. Die Einsatzleitung hatte der Gemeindebrandinspektor Klaus Elsmann.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein