Polizeiberichte Sonntag, 20.03.2022

0
100
Beispielbild (Kleve, Juli 2014) || FOTO: Sebastian Wessels

Verkehrsunfall mit Personenschaden – Motorradfahrer schwer verletzt
EMMERICH. Am Samstag 19.03.2022 um 15:55 Uhr befuhr ein 21-jähriger Mann aus Polen mit seinem Pkw BMW die Reeser Straße in Fahrtrichtung Rees und beabsichtigte nach links in die Weseler Straße abzubiegen. Im Kreuzungsbereich hielt er zunächst verkehrsbedingt an und bog dann in die Weseler Straße ab. Hierbei übersah er einen 68-jährigen Kradfahrer aus Emmerich am Rhein, der die Reeser Straße in Fahrtrichtung Emmerich befuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Hierbei wurde der Kradfahrer so schwer verletzt, dass er nach notärztlicher Erstbehandlung vor Ort, dem nächst gelegenen Krankenhaus zugeführt wurde. Beide Fahrzeuge wurden so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme war der Kreuzungsbereich kurzfristig gesperrt.

Einbruch in Pizzeria
EMMERICH. Am Samstag 19.03.2022 im Zeitraum zwischen 00:00 Uhr und 14:00 Uhr, verschafften sich unbekannte Täter Zugang zu einer Pizzeria an der Baustraße. Neben dem Wechselgeld aus der Kasse, wurden auch Lebensmittel entwendet. Die Täter flüchteten anschließend in unbekannte Richtung. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen in diesem Zusammenhang, bitte an die Polizei in Emmerich am Rhein unter Telefon 02822-7830.

Einbruch in Einfamilienhaus
KERKEN. Am Samstag 19.03.2022 in der Zeit zwischen 17:20 Uhr und 22:30 Uhr, gelangten unbekannte Täter durch Aufhebeln einer Terrassentür in ein Einfamilienhaus an der Straße Kleine Bleiche. Alle Räume wurde nach Wertgegenständen durchsucht. Anschließend flüchteten sie in unbekannte Richtung. Ob Wertgegenstände entwendet wurden, muss noch ermittelt werden. Angaben zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen in diesem Zusammenhang bitte an die Polizei in Geldern unter Telefon 02831-1250.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein