Polizeiberichte Donnerstag, 02.06.2022

0
95
Beispielbild (Kleve, Juli 2014) || FOTO: Sebastian Wessels

Unfallflucht – Schwarzer Mazda 6 beschädigt
GELDERN. Am Dienstag gegen 18:30 Uhr hat der Besitzer eines schwarzen Mazda 6 seinen Wagen auf der Straße Issumer Tor auf Höhe der Hausnummer 30 am Fahrbahnrand abgestellt. Als er am Mittwoch (2. Juni 2022) gegen 07:30 Uhr zu einem Wagen zurückkehrte, stellte er Schäden am linken Außenspiegel und am Kotflügel hinten links fest. Der Verursacher war jedoch geflohen, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Die Polizei Geldern erbittet daher Zeugenhinweise unter 02823 1250.

Unfallflucht – geparkter Mazda beschädigt
GELDERN. Auf der Friedrich-Spee-Straße ereignete sich am Mittwoch (01.06.2022) eine Verkehrsunfallflucht. Zwischen 12:00 Uhr und 13:15 Uhr hatte ein bislang unbekanntes Fahrzeug die linke Seite der Heckschürze eines auf dem Parkplatz auf Höhe der Hausnummer 25 abgestellten Mazdas beschädigt. Der Unfallverursacher fuhr im Anschluss weiter, ohne den Schaden zu melden. Hinweise zum Unfallverursacher nimmt die Polizei Geldern unter 02831 1250 entgegen.

Nachtrag zur Meldung „Holzpfähle eines Stegs durch Feuer beschädigt – Zeugen gesucht“
REES-HAFFEN. Die in der ersten Meldung erwähnte Radfahrerin, die das Feuer bemerkte, war bei Eintreffen der Einsatzkräfte nicht mehr vor Ort. Die Unbekannte wird gebeten, sich bei der Kripo Emmerich unter 02822 7830 zu melden

Brand von Papiercontainer
GOCH. Gegen 13:30 Uhr geriet am Mittwoch (01.06.2022) aus ungeklärter Ursache an der Hartogstraße der Papiercontainer eines Geschäftes in Brand. Zeugen bemerkten den Brand, informierten die Feuerwehr und löschten den Brand selbständig mit Feuerlöschern. Da Brandstiftung als Ursache für das Feuer nicht ausgeschlossen werden kann, sucht die Polizei nun Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt machen können. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen in diesem Zusammenhang nimmt die Kripo Goch unter 02823 1080 entgegen.

Holzpfähle eines Stegs durch Feuer beschädigt – Zeugen gesucht
REES-HAFFEN. Am Mittwoch (1. Juni 2022) gegen 16:30 Uhr bemerkte eine Radfahrerin ein Feuer an dem am Reeser Meer gelegenen Steg in der Nähe der Wilhelmstraße. Einer der Holzpfähle des Aussichtspunktes war in Brand geraten. Die Zeugin informierte die Feuerwehr. In der Vergangenheit wurde bereits ein anderer Pfahl in Brand gesetzt und beschädigt. Die Kripo Emmerich hat die Ermittlungen aufgenommen und erbittet Zeugenhinweise unter 02822 7830.

Spiegel abgefahren – Unfallflucht
GELDERN. Am Dienstag (31.05.2022) kam es zwischen 08:00 Uhr und 14:40 Uhr auf der Straße Geldertor zu einer Verkehrsunfallflucht bei der ein geparkter VW beschädigt wurde. Der Fahrer eines bislang unbekannten Fahrzeuges hatte im genannten Zeitraum den linken Außenspiegel, des am Fahrbahnrand auf Höhe der Hausnummer 15 geparkten Wagens abgefahren und dann seine Fahrt fortgesetzt, ohne sich um den verursachten Schaden zu kümmern. Hinweise zum Unfallverursacher nimmt die Polizei Geldern unter 02831 1250 entgegen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein