Polizeiberichte Freitag, 10.06.2022

Geschwindigkeitsdisplay entwendet
KLEVE-MATERBORN. Zwischen Dienstag (07.06.2022), 12:00 Uhr und Mittwoch (08.06.2022), 15:30 Uhr entwendeten unbekannte Täter auf der Dorfstraße ein Geschwindigkeitsdialogdisplay. Das Gerät war auf der Dorfstraße, rechtsseitig in Fahrtrichtung Saalstraße, in Höhe des Hauses Nummer 63, mit Rohrschellen am Mast der dortigen Straßenlaterne befestigt und zudem mittels eines Steckers mit der Stromversorgung der Laterne verbunden. Die unbekannten Täter haben das Display nach ersten Erkenntnissen mit einem speziellen Bitaufsatz demontiert. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungn in diesem Zusammenhang nimmt die Kripo Kleve unter 02821 5040 entgegen.

Unbekannte blockieren Straße – Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr
BEDBURG-HAU-HAU. Unbekannte Täter blockierten am Donnerstagabend (09.06.2022) die Kaiser-Wilhelm-Allee mit diversen Gegenständen. Ein Busfahrer, der gegen 23:00 Uhr auf das Hindernis auf der Straße aufmerksam geworden war, informierte die Polizei. Unbekannte Täter hatten ein Absperrband über die Straße gespannt, den Fuß einer Warnbake mittig auf die Fahrbahn gelegt und eine Parkbank mittig auf die Fahrbahn gestellt. Aufgrund der Dunkelheit waren die Hindernisse nur schwer erkennbar. Nachdem die Gegenstände beseitigt waren und der Zeuge und die Beamten den Einsatzort verlassen hatten, kehrten die Täter offensichtlich wieder an den Ereignisort zurück. Gegen 23:45 Uhr entdeckte der Zeuge erneut Absperrband und den Fuß der Warnbake auf der Fahrbahn. Das Verkehrskommissariat at die Ermittlungen aufgenommen und erbittet Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen in diesem Zusammenhang unter 02821 5040.

Diebstahl aus PKW
KLEVE. Unbekannte Täter haben in der Zeit zwischen Mittwoch, 14:00 Uhr, und Donnerstag (9. Juni 2022), 14:00 Uhr, gewaltsam einen Ford Focus geöffnet, der auf der Karl-Leisner-Straße abgestellt war. Sie entwendeten persönliche Dokumente aus dem Handschuhfach und flüchteten dann. Zeugenhinweise in dem Zusammenhang nimmt die Kripo Kleve unter 02821 5040 entgegen.