Polizeiberichte Freitag, 05.08.2022

0
114
Beispielbild (Kleve, Juli 2014) || FOTO: Sebastian Wessels

Versuchter Rollerdiebstahl – Täter flüchtet
GELDERN. Ein unbekannter Täter hat am Donnerstagabend versucht, einen Motorroller zu stehlen, der vor einem Wohnhaus an der Straße Am Bückelewall abgestellt war. Ein Zeuge sah gegen 23:10 Uhr, wie sich ein Mann an dem Roller zu schaffen machte und informierte den Besitzer. Als dieser vor die Haustür trat, war der Unbekannte im Begriff, den Roller wegzuschieben. Auf frischer Tat ertappt und angesprochen, ließ der das Fahrzeug fallen und rannte davon. Der Mann wird beschrieben als etwa 180cm groß, bekleidet mit einem weißen T-Shirt, das er um den Kopf gebunden hatte, sowie einer dunkle Jeans. Er trug weiße Nike Air Force One Sneaker und hatte ein südeuropäisches Äußeres. Zeugenhinweise nimmt die Kripo Geldern unter 02831 1250 entgegen.

Unfallflucht – schwarzer BMW gleich zweimal beschädigt
EMMERICH. Am Dienstag (02. August 2022), im Zeitraum von 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr, kam es an der Normannstraße in Emmerich zu einer Unfallflucht. Ein dort abgestellter schwarzer BMW wurde am Außenspiegel beschädigt. Zudem wurde dasselbe Fahrzeug, im Zeitraum von Dienstag (02. August 2022), 18:00 Uhr bis Mittwoch (03. August 2022), 19:00 Uhr, an der ‘s-Heerenbergerstraße in Emmerich, an der rechten hinteren Beifahrerseite, beschädigt. Der oder die bislang unbekannten Täter, entfernten sich jeweils vom Unfallort, ohne der Pflicht nachzukommen, Angaben zur Person und Verkehrsbeteiligung zu machen. Hinweise zum beschriebenen Sachverhalt nimmt die Polizei Emmerich unter 02822 7830 entgegen.

Diebstahl aus Kfz – Zwei Mobiltelefone gestohlen
KLEVE. Am Dienstag (2. August 2022) zwischen 18:25 und 19:20 Uhr haben sich unbekannte Täter ohne Aufbruchsspuren Zugriff auf den Innenraum eines Nissan Qashqai verschafft, der auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Flutstraße abgestellt war. Der Wagen stand in der Nähe einer dortigen Imbissbude. Aus dem Nissan wurden zwei Mobiltelefone der Marke Samsung entwendet. Zeugenhinweise nimmt die Kripo Kleve unter 02821 5040 entgegen.

Scheibe von KFZ eingeworfen – Autobatterie und Werkzeug entwendet
KALKAR-WISSEL. Am Donnerstag (04. August 2022), im Zeitraum von 01:15 Uhr bis 09:20 Uhr, kam es an der Adresse Zum Wisseler See in Kalkar zu einem Diebstahl. Bei einem dort abgestellten weißen VW Crafter, wurde die Seitenscheibe eingeworfen und eine Autobatterie sowie Werkzeuge aus dem Fahrzeug entwendet. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen in dem Zusammenhang gemacht haben, wenden sich bitte an die Kripo Kleve unter 02821 5040.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein