Polizeiberichte Samstag, 08.10.2022

0
120
Beispielbild (Kleve, Juli 2014) || FOTO: Sebastian Wessels

Brand zweier Gartenhütten – Hütten brannten vollständig nieder
KLEVE-KELLEN. Im Bereich der Riswicker Straße und der Straße Schlötel kam es am Freitagabend, 07.10.2022 gegen 21:00 Uhr, zu einem Brand zweier Gartenhütten. Anwohner bemerkten den Brand und versuchten vergeblich das Feuer zu löschen. Der Brand wurde letztlich durch die Feuerwehr gelöscht. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen bereits aufgenommen.

Einbruch – Geldkassette mit Bargeld aus Autowerkstatt entwendet
KLEVE. Unbekannte Täter verschafften sich Zutritt zu einer Autowerkstatt auf der Kalkarer Straße und entwendeten aus den Büroräumen eine Geldkassette mit Bargeld. Zeugenhinweise bitte an die Kriminalpolizei Kleve unter der Telefonnummer: 02821-5040.

Raub auf Supermarkt – Täter flüchteten mit Bargeld
ISSUM. Am Freitagabend (07.10.2022) kam es zu einem Raub auf die LIDL-Filiale am Vogt-von-Belle-Platz in Issum. Gegen 21.52 Uhr betraten drei unbekannte Täter die Filiale. Zwei der Täter begaben sich zur Kassiererin und bedrohten diese mit einer Schusswaffe. Sie forderten die Herausgabe der Kassenbox mit den Einnahmen. Ein weiterer Täter bedrohte eine Angestellte mit einem Schraubendreher und forderten diese auf, die Bürotür zu öffnen. Dort wurden dann beide Mitarbeiterinnen gezwungen, einen Tresor zu öffnen, aus dem dann weiteres Bargeld geraubt wurde. Im Anschluss flüchteten die Täter aus den Geschäftsräumen, bestiegen einen auf dem Parkplatz abgestellten dunklen PKW mit Klever Kennzeichen. Mit diesem flüchteten sie über die Bundesstraße 58 in Richtung BAB 57. Die Täter konnten wie folgt beschrieben werden: Alle ca. 25-30 Jahre alt, zwischen 170-180 cm groß und dunkel gekleidet. Ein Täter war hellhäutig und trug eine Kapuze mit Cappy. Die beiden anderen Täter hatten einen dunklen Teint, einer trug einen 5-Tage Bart. Hinweise nimmt die Kripo Kalkar unter 02824-880 entgegen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein