Polizeiberichte Donnerstag, 13.10.2022

0
129
Beispielbild (Kleve, Juli 2014) || FOTO: Sebastian Wessels

Verpuffung im PKW – 34jähriger Straelener schwer verletzt
STRAELEN. Am 13.10.2022 gegen 15:30 Uhr wartete ein 34jähriger Straelener in seinem Fahrzeug an der Rathausstraße in Höhe der Stadtverwaltung. Er befüllte in der Zeit ein Feuerzeug mit Feuerzeuggas. Als er sich dann mit einem anderen Feuerzeug eine Zigarette anzünden wollte, kam es im Fahrzeug zu einer starken Verpuffung. Dabei zog sich der Straelener schwere Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber zur BGU Klinik nach Duisburg gebracht. Nach Auskunft der Ärzte besteht aber keine Lebensgefahr. Am PKW entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Gelber VW Bus mit dem Kennzeichen KLE-MI998 gestohlen
KLEVE. Unbekannte Täter haben zwischen Mittwoch, 17:00 Uhr, und Donnerstag (13. Oktober 2022), 08:00 Uhr, auf der Heresbachstraße einen gelben VW Bus gestohlen. Der Wagen war in einer Hauseinfahrt abgestellt. Der VW vom Typ California Beach aus dem Jahr 2011 trug das Kennzeichen KLE-MI998. Zeugen, die Angaben zu dem Diebstahl machen können oder den VW Bus gesehen haben, wenden sich bitte an die Kripo Kleve unter 02821 5040.

Brandstiftung nach Diebstahlversuch – VW Polo beschädigt
KALKAR-NIEDERMÖRMTER. Zwischen Dienstag, 14:00 Uhr, und Mittwoch (12. Oktober 2022), 10:40 Uhr, haben unbekannte Täter einen blauen VW Polo beschädigt, der auf dem Parkplatz des Yachthafens an der Straße Reeserschanz abgestellt war. Offenbar schlugen sie zunächst eine Scheibe ein und versuchten dann, den Wagen kurzzuschließen. Als dies nicht gelang, zündelten sie im Fahrzeuginneren. Durch das Feuer wurden die beiden vorderen Fahrzeugsitze beschädigt. Als der Besitzer des Polos zu seinem Wagen zurückkehrte, entdeckte er den Schaden. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, wenden sich bitte an die Kripo Kleve unter 02821 5040.

Einbruch in Halle – Werkzeugmaschinen gestohlen
WEEZE. Unbekannte Täter sind zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochnachmittag (12. Oktober 2022) durch eine aufgehebelte Tür in eine Halle auf dem Grundstück eines Gehöfts am Höst-Vornicker-Weg eingedrungen. Sie erbeuteten mehrere Werkzeugmaschinen, darunter eine Handkreissäge, eine Stichsäge und ein Nivelliergerät. Die Kripo Goch erbittet Zeugenhinweise unter 02823 1080.

Mehrere Werkzeuge bei Einbruch entwendet worden
WACHTENDONK-WANKUM. Im Zeitraum von Dienstag (11. Oktober 2022), 20:00 Uhr und Mittwoch (12. Oktober 2022), 09:00 Uhr kam es in Wachtendonk-Wankum zu einem Einbruch. Der oder die bislang unbekannten Täter verschafften sich, durch Übersteigen eines doppelten Drahtzauns, Zutritt zum Gelände eines Einfamilienhauses an der Straße Koopmannskamp. Auf dem Gelände suchten die Täter eine Werkstatt auf und verschafften sich Zutritt zu dieser. Sie entwendeten mehrere Werkzeuge, darunter eine Kreissäge, einen Akkuschrauber inklusive zwei Akkus, eine Kettensäge sowie einen Bohrhammer. Zeugen, die Hinweise zum beschriebenen Sachverhalt machen können, wenden sich bitte an die Kripo Geldern unter 02831 1250.

Golf Cabrio mit dem Kennzeichen KLE-GV63 gestohlen
RHEURDT. Zwischen Mittwoch, 5. Oktober 2022, und Mittwoch, 12. Oktober 2022, haben unbekannte Täter ein graues VW Golf Cabrio entwendet, das auf einem Hinterhof eines Hauses an der Bahnstraße abgestellt war. Der etwa 24 Jahre alte Wagen trug das Kennzeichen KLE-GV63. Hinweise zum Diebstahl oder zum Verbleib des Cabrios nimmt die Kripo Geldern unter 02831 1250 entgegen.

Einbruch in Bauwagen – mehrere Wertgegenstände entwendet
BEDBURG-HAU-HAU. Im Zeitraum von Montag (10. Oktober 2022), 21:00 Uhr und Dienstag (11. Oktober 2022), 07:30 Uhr, kam es in Bedburg-Hau zu einem Einbruch in einen an der Waldstraße abgestellten Bauwagen. Der oder die bislang unbekannten Täter versuchten sich zunächst über die Türe, Zugang zum Inneren des Bauwagens zu verschaffen. Nachdem das Aufhebeln der Tür nicht gelang, schlugen Sie die Scheibe des Bauwagens ein und verschafften sich so Zugang. Der oder die bislang unbekannten Täter entwendeten Bargeld, einen Akkuschrauber, eine Videokamera sowie einen Fernseher. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen in dem Zusammenhang gemacht haben, wenden sich bitte an die Kripo Kleve unter 02821 5040.

Diebstahl – Mofaroller von Tankstellengelände entwendet
GOCH. Am Mittwoch (12. Oktober 2022) zwischen 21:00 Uhr und 21:05 Uhr, wurde ein schwarzer Mofaroller eines 59-jährigen Halters, von einem Tankstellengelände an der Kleverstraße in Goch entwendet. Der Fahrzeughalter hatte seinen Roller getankt und war zum Bezahlen in den Kassenraum gegangen. Als er zur Zapfsäule zurückkehrte, stellte er fest, dass sein Roller samt Betriebserlaubnis sowie Versicherungsschein entwendet worden war. Der bislang unbekannte Täter wurde bei der Tat durch die Kameraüberwachung der Tankstelle gefilmt. Die Auswertung der Bilder dauert aktuell noch an. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen in dem Zusammenhang gemacht haben, wenden sich bitte an die Kripo Kleve unter 02821 5040.

Versuchter Diebstahl eines Motorrollers
KLEVE. Am Donnerstag (13.Oktober 2022), gegen 03:30 Uhr versuchten drei bislang unbekannte Täter, einen weißen Motorroller zu entwenden. Der Roller einer 20-jährigen Frau war in der Böcklerstraße in Kleve abgestellt gewesen, als sich zunächst zwei Personen dem Roller näherten. Eine Zeugin, welche die Besitzerin des Rollers kennt, beobachtete wie sich die beiden jugendlichen männlichen Personen nach kurzer Zeit wieder entfernten und rund 15 Minuten später mit einer weiteren Person zum Roller zurückkehrten. Die drei Jugendlichen schoben den Roller vom ursprünglichen Abstellort weg, was die Zeugin dazu bewog, gegen eine Scheibe ihrer Wohnung zu klopfen. Die Jugendlichen ließen den Roller auf die linke Fahrzeugseite fallen, wodurch Lackkratzer unterhalb der Sitzfläche entstanden. Hinweise zum beschriebenen Sachverhalt nimmt die Kripo Kleve unter 02821 5040 entgegen.

Einbruch in Wohnhaus – Täter vermutlich gestört
UEDEM. In der Zeit zwischen Mittwoch, 21:30 Uhr, und Donnerstag (13. Oktober 2022), 00:15 Uhr, sind unbekannte Täter in ein Wohnhaus an der Kervenheimer Straße eingedrungen. Sie hebelten die Eingangstür gewaltsam auf, um sich Zutritt zu verschaffen. Möglich ist, dass sie in ihrem weiteren Vorhaben gestört wurden, denn in den Räumlichkeiten wurde nichts durchwühlt und nach ersten Erkenntnissen auch nichts gestohlen. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen in dem genannten Zeitraum gemacht haben, wenden sich bitte an die Kripo Goch unter 02823 1080.

Aufbruch von zwei Pkw an einem Waldparkplatz – Handtasche und Rucksack entwendet
UEDEM.
Am Montag (10. Oktober 2022) zwischen 16:15 Uhr und 16:30 Uhr brachen unbekannte Täter in zwei Pkw ein, die auf einem Waldparkplatz an der Reichswaldstraße in Uedem abgestellt waren. Sie schlugen die hintere, linke Seitenscheibe eines schwarzen Seat Cupra Ateca ein und entwendeten aus dem Fahrzeug eine schwarze Handtasche mit Geldbörse, Schlüsseln und I-Phone. Außerdem nahmen sie einen gelben Rucksack aus einem weißen Mini, bei dem sie die rechte vordere Seitenscheibe eingeschlagen hatten. Der Rucksack konnte später am Straßenrand aufgefunden werden, jedoch waren Bargeld und Personalausweis daraus entwendet worden. Zeugen, die Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen, Personen oder Fahrzeugen geben können, wenden sich bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823 1080.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein