Kleve – Zwei Diebstähle aus Lieferfahrzeugen – Bargeld erbeutet

0
116
Beispielbild (Kleve, Juli 2014) || FOTO: Sebastian Wessels

KLEVE. Unbekannte Täter haben am Freitag (26. März 2021) und am Montagmorgen (29. März 2021) in Kleve Bargeld aus zwei Lieferfahrzeugen entwendet. Am Freitag drangen Diebe zunächst in einen Mercedes Sprinter einer Bäckerei ein, der auf der Hoffmannallee geparkt war. Der Fahrer bemerkte einen Mann in der Nähe des Transporters, als er gegen 06:35 Uhr den Wagen verließ und in ein Gebäude am EOC ging. Es ist nicht auszuschließen, dass es sich dabei um den oder einen der Täter handelt. Der Unbekannte wird beschrieben als etwa 180 bis 185cm groß mit einer kräftigeren Statur. Der Mann hatte kurze, schwarze Haare und trug einen dunkelblauen Hoddie mit Motivaufdruck auf der Brust sowie eine dunkle Jogging-Hose.

Am Montagmorgen verschafften sich unbekannte Täter auf bisher ungeklärte Weise Zugriff auf den Innenraum eines Iveco-Transporters, der vor einer Bäckerei-Filiale an der Kavarinerstraße abgestellt war. Sie entwendeten ebenfalls Bargeld aus dem Fahrzeug und flüchteten anschließend. Der Fahrer hatte den Wagen nur kurz verlassen, der Diebstahl geschah in der Zeit zwischen 05:45 und 05:55 Uhr. Die Kripo Kleve hat die Ermittlungen aufgenommen und prüft aktuell mögliche Zusammenhänge zwischen den beiden Taten. In beiden Fällen bittet sie um Zeugenhinweise, die unter 02821 5040 entgegengenommen werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein