Polizeiberichte Freitag, 09.07.2021

0
105
Beispielbild (Kleve, Juli 2014) || FOTO: Sebastian Wessels

Fahrer eines weißen Transporters nach Verkehrsunfall gesucht
KLEVE. Am Donnerstag (08.07.2021) kam es gegen 07:00 Uhr an der Kreuzung Felix-Roeloffs-Straße/Am Freudenberg zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 63-jähriger Klever befuhr mit seinem Kleinkraftrad die Felix-Roeloffs-Straße von der Querallee kommend, als auf Höhe der Kreuzung ein weißer VW-Transporter mit grüner Aufschrift die Kreuzung von der Straße „Am Freudenberg“ kommend in Richtung Alte Landstraße querte. Es kam zum Zusammenstoß zwischen beiden Fahrzeugen, woraufhin der 63-Jährige mit seinem Roller stürzte und leichte Verletzungen erlitt. Der Fahrer des Transporters stieg aus und erkundigte sich nach dem Wohlbefinden des Rollerfahrers. Es soll sich bei dem VW-Fahrer um eine Ca. 50-jährigen, 175 – 180cm großen Mann mit kurzen schwarzen Haaren und Brille handeln. Zum Zeitpunkt des Unfalls trug er eine braune Hose, Arbeitsschuhe und einen grauen Pullover. Nach dem Gespräch mit dem 63-Jährigen fuhr der Fahrer des Transporters weiter. Die Polizei Kleve hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun den Fahrer des weißen Transporters als Unfallbeteiligten. Hinweise zum Unfallbeteiligten werden unter 02821 5040 erbeten.

Unfallflucht – Kehrmaschine beschädigt
GELDERN. Ein unbekannter Autofahrer beschädigte am Mittwoch (07. Juli 2021) gegen 12.20 Uhr eine Kehrmaschine, die auf der Dieselstraße in Richtung Weseler Straße (B58) unterwegs war. Der unbekannte Fahrer fuhr mit seinem Gespann, bestehend aus Pkw und Hänger, links an der Kehrmaschine vorbei. Beim Wiedereinscheren touchierte der Anhänger den Außenspiegel. Ohne sich weiter um den Schaden zu kümmern, verließ der Unbekannte die Unfallstelle. Hinweise zum Fahrzeug und zum Fahrer nimmt die Polizei Geldern unter Telefon 02831 1250 entgegen.

Diebstahl an Pkw – Täter sägen Katalysator ab
STRAELEN. Am Mittwoch (07. Juli 2021) zwischen 09 Uhr und 19 Uhr sägten unbekannte Täter den unter dem Fahrzeug befindlichen Katalysator eines Toyota Prius ab und flüchteten in unbekannte Richtung. Der Toyota parkte am Fahrbahnrand der Gartenstraße an der Ecke zur Hans-Tenhaeff-Straße. Zeugenhinweise nimmt die Kripo Geldern unter Telefon 02831 1250 an.

Einbruch – Täter werfen Tür von Bäckerei ein
EMMERICH-ELTEN. Unbekannte Täter zerstörten in der Nacht von Donnerstag auf Freitag (09. Juli 2021) zwischen 00 Uhr und 02 Uhr die Eingangstür einer Bäckerei am Eltener Markt mit einem Stein. Zuvor versuchten die Unbekannten die Stahltür auf der Rückseite des Gebäudes aufzuhebeln, dies gelang aber nicht. Ob die Täter etwas mitgenommen, wird derzeit noch ermittelt. Hinweise zu verdächtigen Personen nimmt die Kripo Emmerich unter Telefon 02822 7830 entgegen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein