Polizeiberichte Donnerstag, 09.09.2021

0
152
Beispielbild (Kleve, Juli 2014) || FOTO: Sebastian Wessels

Gaststätteneinbruch – Unbekannter entwendete Geldkassette
REES. Am Donnerstag (9. September 2021) gegen 03.00 Uhr drang ein unbekannter Täter in eine Gaststätte am Markt ein, indem er ein seitliches Fenster einschlug. Im Inneren der Gaststätte fand der Unbekannte eine Geldkassette, die er entwendete. Anschließend verließ er den Tatort durch das Fenster und flüchtete mit einem Fahrzeug in Richtung Emmericher Straße. Zeugenhinweise bitte an die Kripo Emmerich unter Telefon 02822 – 7830.

Nachtrag zur Pressemelddung vom 24.08.2021 – 79-jähriger Fahrradfahrer erliegt seinen Verletzungen
STRAELEN. Der 79-jährige Fahrradfahrer aus Nettetal, der bei dem Verkehrsunfall auf der Leuther Landstraße (B 221) am Dienstag (24. August 2021) lebensgefährliche Verletzungen erlitten hatte, ist am Mittwoch (8. September 2021) in einer Klinik in Duisburg seinen schweren Verletzungen erlegen. Zur Klärung der Unfallumstände war nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft ein Sachverständiger hinzugezogen worden, die polizeilichen Ermittlungen dauern aktuell noch an.

Verkehrsunfall – Pedelec-Fahrer weicht Nutria aus und verletzt sich
GELDERN. Am Mittwoch (8. September 2021) gegen 22.00 Uhr befuhr ein 27-jährige Radfahrer aus Geldern mit seinem Pedelec die Straße An den Niersauen. Als eine Nutria die Fahrbahn querte, wich der Radfahrer aus, verlor das Gleichgewicht und stürzte in den anderthalb Meter tiefen Straßengraben. Dabei verletzte er sich, so dass er mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Rollerdiebstahl – Motorroller mit dem Kennzeichen 994RNZ entwendet
ISSUM-SEVELEN. Am Donnerstag (9. September 2021) gegen 00.30 Uhr entwendete ein unbekannter Täter in Sevelen einen grau-schwarzen Motorroller mit dem Kennzeichen 994 RNZ, der an der Antoniusstraße abgestellt war. Ein Zeuge sah einen Mann mit kräftiger Statur, der einen Motorroller in Richtung der Straße Kuyckheide schob. Dabei trug der Unbekannte einen Kapuzenpullover und dunkle Bekleidung. Weitere Zeugenhinweise bitte an die Kripo Geldern unter Telefon 02831 – 1250.

Rollerdiebstahl – Zeugen gesucht
KLEVE. In der Zeit von Dienstag (7. September 2021) um 17.30 Uhr bis Mittwoch (8. September 2021) um 22.30 Uhr kam es in Kleve an der Straße Opschlag zu einem Rollerdiebstahl. Der schwarze Motorroller mit dem Versicherungskennzeichen 140 LRN stand im Durchgang des Spoypalais und wurde von Unbekannten entwendet. Zeugenhinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821 – 5040.

Verkehrsunfall mit Personenschaden
STRAELEN-HETZERT. Mittwoch, 08.09.2021, 19:02 Uhr, befuhr ein 28-jähriger Fahrzeugführer aus Kerken mit seinem Cupra Formentor die Wachtendonker Straße aus Richtunng Straelen kommend in Fahrtrichtung Wachtendonk. In Höhe eines Wirtschaftsweges querte ein 19-jähriger Fußgänger aus Straelen – aus Sicht des Pkw-Fahrers von links kommend – die Landstraße, ohne auf das herannahende Fahrzeug zu achten. Durch den Zusammenstoß erlitt der Fußgänger lebensgefährdende Verletzungen und wurde mittels Rettungshubschrauber einer Spezialklinik zugeführt. Beamte des Opferschutzes der Kreispolizeibehörde Kleve betreuen zur Zeit die Angehörigen der am Unfall Beteiligten.