Auf der Jahreshauptversammlung des Fördervereins Hallenbad BedburgerNass (FVBN) wurde ein neuer Vorstand gewählt.

BEDBURG-HAU. Der Vorsitzende Ralf Wolniewicz bedankte sich beim Vorstand und allen ehrenamtlichen Helfern für die Mitarbeit und erinnerte an die Vereinsgründung im August 2012 und die zahlreichen Aktionen des Vereins. Mit den Mitgliedsbeiträgen, Verkaufserlösen und Spenden konnten sinnvolle Anschaffungen am und im Hallenbad durchgeführt werden. Leider mussten coronabedingt viele Veranstaltungen ausfallen. Ralf Wolniewicz und Andreas Grunenberg (2. Vors.) geben bekannt, dass sie für Wiederwahl nicht mehr zu Verfügung stehen können.

In den neuen Vorstand wurden gewählt: Markus Terheiden zum 1. Vorsitzenden, Claudia Nienhuys zur 2. Vorsitzenden, Walter Hoffmann zum Kassierer, Günter van Meegen zum Pressesprecher, Klaus van Elsbergen, Angelika Klein und Johannes Heiligers zu Beisitzern.

Abschließend würdigte Walter Hoffmann im Namen des Vorstandes die Arbeit von Ralf Wolniewicz und Andreas Grunenberg und überreicht als Dankeschön Sachgeschenke. Seit Gründung des Vereins im Jahre 2012 waren Ralf und Andreas „Kämpfer“ für den Erhalt des Hallenbades. Sie haben das Vereinsleben mitgeprägt!