Polizeiberichte Dienstag, 21.12.2021

0
99
Beispielbild (Kleve, Juli 2014) || FOTO: Sebastian Wessels

Versuchter Einbruch in Pfarrheim
EMMERICH-ELTEN. In der Zeit zwischen Freitagabend und Dienstagmorgen (21. Dezember 2021) haben unbekannte Täter versucht, in ein Pfarrheim an der Streuffstraße einzudringen. Sie hebelten erfolglos an mehreren Türen herum, gelangten aber nicht ins Gebäude. Es entstand Sachschaden. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, wenden sich bitte an die Kripo Emmerich unter 02822 7830.

Unfallflucht – VW Golf beschädigt
KLEVE. Am Montag (20. Dezember 2021) zwischen 11:30 und 12:15 Uhr hat ein unbekannter Autofahrer einen VW Golf beschädigt, auf einem Parkplatz an der Borselstege abgestellt war. Bei dem Unfall, vermutlich beim Ein- oder Ausparken, entstand ein Schaden an der Fahrertür des VW. Der Verursacher flüchtete jedoch, ohne Angaben zu seiner Person zu machen. Zeugenhinweise werden von der Polizei Kleve unter 02821 5040 erbeten.

Fahrer eines Smart Forfour nach Spiegelunfall gesucht
STRAELEN. Am Freitag (17. Dezember 2021) gegen 07:50 Uhr war ein Autofahrer aus Straelen in seinem Skoda Karoq auf der Arcener Straße in Richtung des Kreisverkehrs Walbecker Straße / Kevelaerer Straße unterwegs, als ihm ein anderer PKW entgegenkam. Nach Angaben des Skoda-Fahrers geriet der andere Wagen immer mehr auf seine Fahrspur, es kam zu einem Zusammenstoß der beiden linken Außenspiegel der Autos. Beide Spiegel wurden dabei beschädigt, an der Unfallstelle blieben Fahrzeugteile des zweiten beteiligten PKW zurück. Demnach handelte es sich bei dem flüchtigen Wagen um einen Smart Forfour Hatchback, vermutlich schwarz. Der Fahrer oder eventuelle Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Geldern unter 02831 1250 zu melden.

Zeuge stört Kabeldieb
WEEZE. Ein Zeuge störte am Montagabend (20. Dezember 2021) gegen 23:45 Uhr einen Kabeldieb auf einem Grundstück an der Industriestraße. Offenbar hatte der unbekannte Täter zunächst einen Maschendrahtzaun durchtrennt, um auf das Gelände mit den Lagerhallen zu gelangen. Anschließend durchtrennte er ein Starkstromkabel und legte sich schon ein etwa 20m Stück Kabel beiseite. Als der Zeuge den Stromausfall bemerkte und nachschaute, störte er den Täter. Dieser flüchtete daraufhin ohne Beute. Weitere Zeugen melden sich bitte bei der Kripo Goch unter 02823 1080.

Einbruch in Pfarrheim
BEDBURG-HAU-SCHNEPPENBAUM. Im Zeitraum von Freitag (17.12.2021), 20:00 Uhr bis Montag (20.12.2021), 18:00 Uhr verschafften sich unbekannte Täter Zugang zum Pfarrheim am Klosterplatz. Über ein eingeschlagenes Fenster gelangten die Täter ins Gebäude, wo sie versuchten verschlossene Türen zu öffnen, was jedoch misslang. Im Anschluss flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen in diesem Zusammenhang nimmt die Kripo Kleve unter 02821 5040 entgegen.

Wohnungseinbruch – Täter entwendet Macbook
ISSUM. Am Montag (20.12.2021) kam es in der Zeit von 17:00 Uhr bis 18:45 Uhr zu einem Einbruch in einer Wohnung an der Straße Amray. Ein unbekannter Täter hatte sich über eine Terrassentür Zugang zu der Wohnung verschafft und mehrere Schränke durchsucht. Der Dieb entwendete ein Macbook und flüchtete anschließend in unbekannte Richtung. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen in diesem Zusammenhang nimmt die Kripo Geldern unter 02831 1250 entgegen.

Einbruch in Wohnung
KLEVE-KELLEN. Am Montag (20. Dezember 2021) zwischen 06:40 und 16:10 Uhr sind unbekannte Täter in die Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Briener Straße eingedrungen, indem sie die Wohnungstür gewaltsam aufstießen. Die Diebe entwendeten ein Smartphone und eine Spielekonsole. Zeugenhinweise zu verdächtigen Beobachtungen nimmt die Kripo Kleve unter 02821 5040 entgegen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein