Verkehrsunfall an der Engelsstraße mit einer verletzten Person

0
140
Foto: Feuerwehr Kleve

KLEVE-REICHSWALDE. Am frühen Sonntagmorgen (27. Februar 2022) um 4:12 Uhr wurde die Löschgruppe Reichswalde der Feuerwehr Kleve zu einem Verkehrsunfall an der Engelsstraße alarmiert. Kurz vor der Triftstraße war ein Pkw mit einem Baum kollidiert. Der Fahrer wurde vom Rettungsdienst versorgt und ins Krankenhaus gebracht.

Aufgabe der Feuerwehr war die Sicherung der Einsatzstelle und des verunfallten Pkw, die Sicherstellung des Brandschutzes und die Aufnahme der auslaufenden Betriebsstoffe. Außerdem wurde die Polizei durch Ausleuchten bei der Unfallaufnahme unterstützt. Nachdem das verunfallte Fahrzeug vom Abschleppdienst aufgenommen wurde, konnte die Unfallstelle gereinigt und die Fahrbahn wieder für den Verkehr freigegeben werden.