Kleve: Keine Verletzten bei Wohnungsbrand an der Tiergartenstraße

0
132
Wohnungsbrand an der Tiergartenstraße. Foto: Feuerwehr Kleve

KLEVE. Am Freitagabend (21. Oktober 2022) gegen 20:30 Uhr wurden die Löschzüge Kleve und Kellen sowie die Drehleiter Materborn zu einem Wohnungsbrand an der Tiergartenstraße gerufen.

Aufmerksame Nachbarn hatten eine Rauchentwicklung sowie piepende Rauchmelder wahrgenommen.

Zwei Trupps unter Atemschutz konnten in der betroffenen Wohnung den Brand im Küchenbereich schnell ausfindig machen und ablöschen. Zur Entrauchung des Gebäudes wurde ein Hochleistungslüfter eingesetzt. Es gab keine Verletzten.

Im Einsatz waren rund 40 Einsatzkräfte. Gegen 22:00 Uhr war der Einsatz beendet und alle Bewohner konnten in ihre Wohnungen zurückkehren.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein